Bei unseren Automodellen bot es sich an auch einmal an den Anhängerbetrieb zu denken. Hieraus entstand der Gedanke ein kleines Arbeitsboot mit ca. 50cm Rumpflänge zu konzipieren, welches mit verschiedenen Antriebsvarianten ausgerüstet werden kann: Z-Antrieb, Aussenborder und Jet-Antrieb sollten realisierbar sein.

Ludwig baute den ersten Prototypen mit Aussenborder, weitere Danke an ihn für diese Bilder!

Das Spantengerüst ensteht aus 4mm Sperrholz. Da im Bekanntenkreis eine Selbstbau-Fräse in Betrieb ist, konnten die Zeichnungen direkt verwendet werden.

Beim Prototypen wurde die Aussenbeplankung in ABS bzw. PS ausgeführt, Scheuerleisten angebracht und lackiert. Am Bug ist bereits eine Öse sichtbar

Auch der Steuerstand, in dem ein großer Teil der Bordelektronik sicher untergebracht wurde, darf natürlich nicht fehlen

Die erste "Wasserprobe" (noch ohne Aussenborder) fand im heimischen Weiher statt und da das Boot im Hafen auch bewegt werden muss, entstand ein erster Hänger.

Sowie neue Informationen und Bilder verfügbar sein werden, erscheinen sie selbstverständlich hier.

Und hier noch die Gallerie mit allen aktuellen Bildern: